Lichtsprache und Lichtcodes

Nach einer Meditation vor ein paar Jahren begann ich zu singen in Worten, die mir unbekannt waren und dennoch spürte ich eine tiefe Seelen-Verbundenheit. Mein Herz weitete sich in Freude. Als mir bewusst wurde, dass ich in Lichtsprache singe, öffnete sich auch mein Geist für die Botschaften.

Lass dich auf die Energien der gechannelten Frequenzen ein. Die sanften und kraftvollen Worte geben dir Zugang zur Göttin, Gaia, dem Bewusstsein unseres Planeten.

Die Schwingungen des Gesangs vibrieren in meinen und deinen Zellen. Sie setzen Impulse frei und geben Anstoß für emotionale Heilung. Der Ton ist ein mächtiges Werkzeug des Universums, welches Strukturen verändert. Spätestens nach der bekannten Studie von Dr. Masaru Emoto, ist klar, dass Worte und Emotionen unsere Körper beeinflussen. Die Wassermoleküle in uns reagieren auf die Tonfrequenzen, die uns täglich begegnen.

 

Die Absicht einen liebevollen Moment zwischen dir und mir zu kreieren, setzt bereits im Vorfeld die Schwingung frei. Die energetische Bindung zwischen unseren Bewusstheiten ist geschaffen, bist du bereit die Frequenzen zu empfangen.

Lichtcodes und Seelenzeichen

Die Lichtsprache wird auch in Schriftzeichen visualisiert, sogennanten Lichtcodes. Genau wie den Gesang channel ich die Zeichen meditativ auf Papier oder Leinwand. Es ist eine Seelensprache, die mit dem Herzen verstanden wird.

Die Lichtcodes empfing ich im Sommer 2018 in England.

Dein persönlicher Seelencode

Wie jedes gesprochene Wort, jeder Ton, so schwingen auch die Zeichen und Schriften, die wir setzen. Sie lösen etwas in dir aus. Ob bewusst oder unbewusst, dein energetisches Feld nimmt die Information auf und verarbeitet sie weiter. Diese Veränderung kann zu anderen Perspektiven oder Handlungsweisen führen. Die Seelencodes können dir helfen, empfänglicher zu sein für deine intuitiven Eingebungen. Sie können dein Yin oder Yang ausgleichen, sodass du dich selbstermächtigter fühlst. Sie geben Impulse und dennoch liegt es an jedem selber, diesen zu folgen. Lichtcodes unterstützen dich, zu erkennen, wer du bist. Die Schritte jedoch gehst du.

Dieses Jahr habe ich begonnen persönliche Seelencodes zu channeln. Dabei berufe ich mich auf die Lichtsprache im Gesang und channele die Zeichen auf Papier. Zu jedem Seelencode gibt es auch eine gechannelte schriftliche Botschaft.

Diesen, meinen persönlichen Code, habe ich im Februar 2019 für mich auf der wundervollen Insel Bali empfangen. Während des Channelns, durchfloss mich eine so enorme Kraft, dass ich wusste, er wird mich unter meiner Haut als Tattoo begleiten. Seitdem verbinde ich mich täglich mehr und mehr mit meiner Schöpfermacht. Komfortzonen werden durchbrochen und die Anbindung an mein Höheres Selbst gestärkt.

Nebst einen persönlichen Code, kannst du dich auch für ein Seelenpaket entscheiden. Dieses umfasst ein Energiebild der Freuqenzen, die für dich derzeit von Bedeutung sind sowie deine persönliche Energie-Essenz.

  • Instagram The Cosmos Wanderer
  • Facebook The Cosmos Wanderer

© 2019 The Cosmos Wanderer. Alle Rechte vorbehalten.